1. März 2019

Heute abend werden die 4 nominierten Künstler zum Preis der Nationalgalerie 2019 bekanntgegeben, gefeiert mit einer dieses mal leider sehr öden (statt bisher üppigen) Party. Wir sind gespannt!
Die Entscheidung trifft die Jury um Nikola Dietrich, Direktorin Kölnischer Kunstverein, Doris Dörrie, Schriftstellerin und Filmemacherin, Marina Fokidis, Kuratorin und Schriftstellerin, Ulrich Matthes, Schauspieler, Bige Örer, Direktorin der Biennale Istanbul.
ab 15. August konkurrieren diese Vier mit neuen Arbeiten um den Preis der am 12.September im Rahmen einer Gala vergeben wird.
Die Ausstellung der/des Preisträger-in dann im nächsten Jahr.

Und die Nominierten sind - Pauline Curnier-Jardin (PSM Gal.), Flaka Hliti (Gal.Soy Capitan), Katia Novitskova (Gal.KraupaTZ) und der grossartige Simon Fujiwara (Schipper)


TOP
zurück auf Start